Schweißdrüsenreduktion/Entfernung

durch neueste Infiltrations-Injektionstherapie

durch neueste Absaugmethode

Erreichen einer Verminderung von störender und vermehrter Schweißdrüsensekretion.

Anzuwenden bei axillärer Hyperhidrose (Neigung zu übermäßigem Schwitzen im Achselbereich). Ambulante Behandlung unter örtlicher Betäubung. Arbeitsfähigkeit besteht in den meisten Fällen am Tag nach der OP.

Beratungsgespräche: 35 €